Montag, 16. April 2018


Geburtstagskarten...


...kann man nie genug haben... 
- ehrlich gesagt, habe ich immer den Plan, mir mal einen Vorrat an Karten zu basteln um dann bei Bedarf einfach aus dem Bestand etwas passendes auswählen zu können. Habe ich bisher noch nicht geschafft. Auch diese Karte ging direkt an das Geburtstagskind:



Hier habe ich die tollen Brushos verwendet. Einfach ein wenig (und die Betonung liegt auf WENIG!) Pulver auf Aquarellpapier verteilen, einen flächigen Stempel, in diesem Fall die Torte aus dem genialen Stempelset "Tortentraum", mit dem Spritzer anfeuchten und mitten auf das Farbpulver setzen. Fertig. Ein bisschen doodeln und die Kerzen mit der zum Stempelset passenden Schablone malen, einen Spruch aufstempeln (dieser ist im Set "Perfekter Geburtstag" enthalten) und noch ein paar Pailletten aufkleben... Ein "Tortentraum" eben!



Ich wünsche euch einen bunten Start in die neue Woche!
Ganz liebe Grüße und bis bald!

Eure Miri!


Kommentare:

  1. Hallo liebe Miriam,
    das mit dem Kartenvorrat kenne ich ... bei mir hats auch noch nicht geklappt, lach. Deine heutige Karte gefällt mir wieder supi! Ich liebe den Aquarelleffekt sehr... ich muss mich da wohl auch mal näher mit befassen. Hab noch einen schönen Wochenstart, lg Alex L.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alex, herzlichen Dank für´s unermüdliche Kommentieren!
    Ja, mach einfach mal, ist eigentlich ganz einfach - ich rate nur zu einer wasserfesten Unterlage, z.B. eine Dauerbackmatte...
    Liebe Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen