Freitag, 27. April 2018

Bloghop mit Herz



Hallo ihr Lieben,
bei diesem tollen Bloghop mache ich dieses mal 
mit - mach´ dir schnell noch einen Kaffee oder 
Tee, es sind soooo viele tolle Blogs dabei! 

Vorgabe ist das Verwenden eines Produktes aus 
dem Stampin´Up! - Frühjahr-/ Sommerkatalog.

Weiter unten findest du die Links zu den anderen 
Teilnehmerinnen - viel Spaß beim Inspirationen sammeln!


Das Wochenende steht schon vor der Tür - vielleicht habt ihr auch ein langes WE?
Ich habe mir Montag Urlaub genommen und Mittwochs habe ich immer 
meinen freien Tag... passt doch prima!

Da hat man dann ausreichend Zeit zu feiern... 
und - inzwischen noch wichtiger - sich wieder zu erholen, hihi...

Gefeiert haben wir ganz groß den 18. Geburtstag unserer Tochter... wo ist nur die Zeit geblieben?




(zu dieser Karte hat mich ein Beitrag von Pinterest inspiriert, ich finde ihn leider nicht mehr... )

Ich habe Glückwunschkarte, Geschenkverpackungen, Deko und Einladungskarten aufeinander abgestimmt und mit der Produktreihe "Perfekte Party" gebastelt.


Die Farben passen perfekt zu meiner "Großen" in Kombination mit schwarz. 
Ohne schwarz geht nix. Die Zahlen verlassen uns ja leider zu Ende Mai,
auch das schöne DP gibt es dann nicht mehr...


Doch das Stempelset bleibt uns erhalten, genauso diese genialen 
Pailletten - und das freut mich wirklich sehr!

Oben seht ihr die Einladungskarte für die Familie zur Kaffee-Kuchen-Brotzeit-Schlacht.

Aber nicht nur Karten könnt ihr wunderbar mit dem Set zaubern, ich habe auch die Geschenkverpackungen damit gestaltet:


und diese:



Außerdem gab es eine neue Girlande:





So, das war mein Beitrag zum Bloghop mit Herz für alle.
Ich hoffe, es hat dir gefallen und du hüpfst jetzt weiter zu Marita.
Oder gehst du lieber zurück zu Dörthe?

Ganz egal - weiterhin viel Spaß und ein wunderschönes Wochenende!

Ich grüß´ dich,
Miriam



Links:


www.stempelflow.blogspot.de  (du bist gerade hier)





Dienstag, 24. April 2018


Ich bleibe beim Thema Geburtstag...



...und zeige euch heute eine Mischung aus "Perfekter Geburtstag" und "Tortentraum".


Ich liebe ja die Aquarelltechnik - habt ihr wahrscheinlich schon gemerkt, oder?


Und mit diesem großen, flächigen Tortenstempel kann man so einfach tolle Ergebnisse erzielen! Einfach den Stempel wie gewohnt einfärben, dann mit dem Spritzer leicht befeuchten und abstempeln. Nun könnt ihr mit dem Aquapainter bestimmte Stellen dunkler gestalten oder den Farbverlauf/ die Schattenbildung herausarbeiten.
Versucht es doch mal!

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und würde mich freuen, wenn ihr am Freitag wieder bei mir und ganz vielen anderen tollen Bloggerinnen vorbeischaut -
da findet ein besonderer Bloghop statt, an dem ich teilnehmen werde! 



Ich grüß´ euch,
eure Miriam




Mittwoch, 18. April 2018


Wo wir gerade bei Geburtstagskarten sind...



Dieses tolle Stempelset ("Zum Ehrentag") verlässt uns leider mit Ablauf des aktuellen Kataloges. 
Sehr schade, wie ich finde. 

Hier habe ich eine recht schlichte Karte gestaltet: 
einfach den Geschenkestempel mehrmals in schiefergrau als Hintergrund und einmal zum Ausstanzen und Kolorieren abstempeln. Dazu habe ich die Stampin´ Blends in Aquamarin verwendet.

Die Schrift kennt ihr nicht? 

Die ist neu und kommt mit einem Wimpel- und Girlandenset im neuen Katalog daher. 
Eignet sich prima zum Embossen, hier in weiß auf schwarz.
Noch ein paar Pailletten und (neue) Akzente dazu 
und eine weitere Karte zum Geburtstag ist fertig. 


Und schon fast wieder weg... 

Ich wünsche euch einen sonnigen Tag,
liebe Grüße und bis bald,

eure Miriam!


Montag, 16. April 2018


Geburtstagskarten...


...kann man nie genug haben... 
- ehrlich gesagt, habe ich immer den Plan, mir mal einen Vorrat an Karten zu basteln um dann bei Bedarf einfach aus dem Bestand etwas passendes auswählen zu können. Habe ich bisher noch nicht geschafft. Auch diese Karte ging direkt an das Geburtstagskind:



Hier habe ich die tollen Brushos verwendet. Einfach ein wenig (und die Betonung liegt auf WENIG!) Pulver auf Aquarellpapier verteilen, einen flächigen Stempel, in diesem Fall die Torte aus dem genialen Stempelset "Tortentraum", mit dem Spritzer anfeuchten und mitten auf das Farbpulver setzen. Fertig. Ein bisschen doodeln und die Kerzen mit der zum Stempelset passenden Schablone malen, einen Spruch aufstempeln (dieser ist im Set "Perfekter Geburtstag" enthalten) und noch ein paar Pailletten aufkleben... Ein "Tortentraum" eben!



Ich wünsche euch einen bunten Start in die neue Woche!
Ganz liebe Grüße und bis bald!

Eure Miri!


Samstag, 14. April 2018



Perfekter Geburtstag


Alles, was ihr für eine perfekte Geburtstagskarte braucht, ist das Stempelset "Perfekter Geburtstag".

Perfekt, oder?

Ok, noch ein bisschen farbiges Papier.



Und wenn ihr habt, eine Schablone mit kleinen Punkten und ein handelsübliches Microfasertuch zum Farbe verwischen. Man könnte auch einfach kleine Punkte mit den Markern aufmalen. Oder mit dem Aquapainter viel nasse Farbe aufnehmen und den Hintergrund vorher bespritzen.

            


           

         

Den Spruch nach dem Stempeln knappkantig ausschneiden und mit Dimensionals aufkleben.





 So könnt ihr in kurzer Zeit wunderbare Karten zaubern.



Ich werde versuchen, meinen Blog aus dem Winterschlaf zu erwecken, es schlummern doch noch so viele ungezeigte Karten in meinem Archiv... und dann startet ja auch bald der neue Jahreskatalog mit vielen neuen und zum Glück auch wunderbaren schon bekannten Produkten. Freut euch drauf!

Jetzt wünsche ich euch erstmal noch ein schönes Wochenende, 
bis bald, ich grüß´ euch,
eure Miri!


Dienstag, 19. September 2017

#GDP105 und Paisleys & Poesie





Dieses Stempelset habe ich noch gar nicht so oft genutzt, kann gar nicht sagen warum? 
Dabei ist es gerade für den Herbst so schön passend finde ich und 
mit der entsprechenden Koloration wirkt es richtig farbenfroh.
 Dafür bot sich die Farbvorlage bei der Farbchallange vom Global Desin Project 
 perfekt an: Pfirsich Pur, Mandarinorange und Limette.

 http://www.global-design-project.com/2017/09/global-design-project-105-colour.html




 Das Mandala hat Jessica Willams (`The Paper caper´) entworfen.
 Das hat mir so gut gefallen, dass ich es kurzerhand übernommen und nur die Farben 
abgewandelt und dreidimensionale Elemente zugefügt habe. 



So, ich hoffe, der Indian Summer lässt sich mit meiner Karte ein wenig locken... 

Ich wünsche euch einen schönen Dienstag,
liebe Grüße

Miriam


Sonntag, 17. September 2017

Halloween


Eine Lightbox lässt sich nicht nur zur Geburt gut verschenken - 
auch als Deko für´s eigene zu Hause macht sie sich gut. 
Und die Motive könnt ihr leicht austauschen und so der Jahreszeit
oder den Festen anpassen. 

Ich starte meine Lightbox - Deko  mit 

Halloween





Dies war auch mein Beitrag zum letzten virtuellen Team-Swap,
 den meine  Upline Helga für uns organisiert. 
Vielen Dank an dieser Stelle noch mal dafür!  

Für alle meine neuen Leser, ein Swap ist ein Tauschobjekt, welches man bei 
kleinen oder großen Teamtreffen untereinander tauscht, um neue Ideen und 
Inspirationen zu bekommen. Und um sich kennenzulernen. Das heißt, 
ich fertige für ein Treffen beispielsweise 25 (gleiche) kleine Projekte, Karten 
oder Verpackungen und tausche diese gegen 25 verschiedene Swaps anderer Teilnehmerinnen.

Für unserem virtuellen Swap habe ich nur ein Teil gefertigt mit einer Anleitung dazu. Die anderen Teammitglieder machen das gleiche, unsere Helga sammelt alles und verteilt dann an jede Teilnehmerin einen "bunten Strauß" an tollen Ideen!

Die Anleitung um so eine Lightbox zu basteln findet ihr zum Beispiel hier bei 
www.missmadeit.de, alle verwendeten Materialien sind von Stampin´Up!. 
Falls ihr Fragen habt, meldet euch gerne bei mir.

Hier findet ihr noch zwei weitere tolle Team-Swaps von 
meine Teamschwestern Ilka und Nadine, schaut doch auch dort mal vorbei:

"Karte mit angesetzter Ecke" von Ilka

 "Gutschein" von Nadine

 Ich wünsche euch noch einen schönen Restsonntag!

Liebe Grüße
Miriam